Der CVJM Jöllenbeck e.V. ist ein ehrenamtlich geführter Verein und wurde im Jahr 1838 gegründet. Seitdem hat er unverändert seinen Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit. Darüber hinaus bietet er Begegnung und Austausch für Familien und Heimat für Erwachsene sowie für die ältere Generation.

Unser Verein

1838 gegründet ist er damit einer der ältesten CVJM-Vereine in Deutschland. Unsere Organisation in Vereinsform beinhaltet  demokratische  Selbstorganisation und Leitung, ideale Entfaltungsmöglichkeiten für freiwillige ehrenamtliche Mitarbeit und langfristige Stabilität in der Erfüllung unserer Aufgaben.

Unsere Mitglieder

Die Mitgliedschaft in unserem Verein steht allen offen, die sich für unsere Arbeit in Jöllenbeck interessieren oder uns darin unterstützen wollen. Bestimmte Glaubensbekenntnise oder Zugehörigkeiten zu Konfessionen werden dabei nicht vorausgesetzt. Der CVJM Jöllenbeck ist vom Selbstverständnis ökumenisch, jedoch aus regionalen und geschichtlichen Gründen tendenziell evangelisch orientiert. Wir unterscheiden nicht zwischen „aktiven“ und „passiven“ Mitgliedern und den damit verbundenen Wertungen. Unter unseren ca. 570 Mitgliedern ist uns eine große Zahl älterer Mitglieder seit vielen Jahren treu verbunden. Sie unterstützen unsere Arbeit – das ist eine gute Tradition.

Unsere Finanzierung

Die tragende Säule unserer Finanzierung sind die regelmäßigen Beiträge unserer Mitglieder und die Spenden von Freunden in Jöllenbeck, die damit unsere Arbeit unterstützen.
Die Finanzmittel werden eingesetzt für die laufenden Betriebskosten und die bauliche Unterhaltung unseres vereinseigenen Hauses, für die sächlichen Kosten unserer Kinder- und Jugendarbeit, Posaunenchorgruppen und für Personalkosten (hauptberufliche Jugendreferenten).

Unsere christliche Orientierung

Grundlage unserer Arbeit sind die in der „Pariser Basis“ formulierten Wertvorstellungen. Unsere Programmangebote und Aktivitäten verstehen sich als Einladung und Angebot zur Lebensorientierung. Die Evangelische Kirchengemeinde hat uns die Verantwortung und die Durchführung der evangelischen Jugendarbeit in Jöllenbeck übertragen. Diese Verantwortung und Partnerschaft sind uns wichtig.

Unsere Vision

Nicht nur in der Kinder- und Jugendarbeit ist der Blick nach vorne elementar wichtig. Immer wieder geht es darum, Ziele und Visionen zu überdenken und evtl. neu zu formulieren.

Die Ziele, die wir mit unserer Arbeit seit vielen Jahren verfolgen, haben wir in vier Punkten zusammengefasst. „Unterm Strich“ wird deutlich, was an anderer Stelle durch die drei Ecken des CVJM-Dreiecks (sie stehen für Leib – Seele – Geist) symbolisiert wird: wir wollen ganzheitlich arbeiten und den Menschen eine Perspektive für ihr Leben anbieten.