FSJ

1. Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Der CVJM Jöllenbeck ist ein wachsender CVJM mit starken Wurzeln und einem missionarischen Profil. Er ist Mitglied im CVJM Westbund.

Die Kinder- und Jugendarbeit findet im eigenen Haus im Bielefelder Stadtteil Jöllenbeck statt. Dabei teilt sich die breit angelegte Jugendarbeit in zwei Schwerpunkte auf: die Jugendverbandsarbeit mit Gruppen- und Freizeitarbeit sowie Camp-Angeboten und die Offene Arbeit im Haus der offenen Tür im Auftrag der Stadt Bielefeld, zu der auch Kooperationen mit Schulen und anderen Trägern und die Durchführung des Ferienprogramms zählen.

Außerdem gibt es Angebote im Musik-, Sport- und Erwachsenenbereich. Gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde Jöllenbeck verantwortet der CVJM den jungen Gottesdienst „punkt6“, den Abendgottesdienst „offensiv“ sowie Wochenenden mit Konfirmanden.

Unser Leitbild in Kurzform: Christlich, Visionär, Jung, Mutig!

 

2. Aufgabenbeschreibung

Die Aufgaben der FSJlerin liegen zu ca. 40 % im Bereich der Jugendverbandsarbeit (Kinderkreis, Gottesdienst „punkt6“, Jugendkreis, Mitarbeiterkreis, Konfi-Wochenenden, Freizeiten …) und zu 60 % im Bereich der Offenen Arbeit (OT-Dienste, Projekte, Mädchen-OT, Aktionen, Ferienprogramm …). Dies geschieht jeweils in Absprache mit den Hauptamtlichen des Arbeitsbereiches.

Zu den jeweiligen Arbeitsbereichen gehören auch einfache Bürotätigkeiten sowie Werbung, Einkäufe und Organisation und die Teilnahme an Planung und Vorbereitung.

Offene Arbeit:

  • Mitarbeit in der offenen Tür des CVJM
  • Beteiligung an Projekten und Kooperationen mit Schulen
  • Planung und Durchführung des Ferienprogramms

Jugendverbandsarbeit:

  • Mitarbeit in Kinder- und/oder Jugendgruppen
  • Planung und Mitarbeit beim monatlichen Gottesdienst „punkt6“
  • Mitarbeit bei Jugendfreizeiten und Wochenenden
  • Mitarbeit im 14tägigen Mitarbeiterkreis

Es ist uns ein Anliegen, dass der/die Freiwillige eigene Interessen verwirklichen und/oder besondere Fähigkeiten einbringen kann.

Dazu gibt es z.B. sowohl im Gottesdienst „punkt6“ als auch im Bereich der offenen Arbeit vielfältige Möglichkeiten um kreative, musikalische u.a. Begabungen einzubringen und/oder auszuprobieren.

Aufgrund der arbeitsrechtlichen Bedingungen wäre es wünschenswert, wenn der/die BewerberIn bereits volljährig ist.

 

3. Unterkunft / Verpflegung / Taschengeld

  • Unterkunft: wird gestellt
  • Verpflegung: wird ausgezahlt
  • Taschengeld: 150,00€

 

Wir freuen uns von dir zu hören!

CVJM Büro
Telefon: 05206-917946

Letzte Beiträge

Verleihung der Pro Musica Plakette

30.06.2019|0 Comments

Verleihung der Pro Musica Plakette an den Posaunenchor des CVJM Jöllenbeck Am Sonntag Kantate, 19. Mai 2019 wurde dem Posaunenchor des CVJM Jöllenbeck von der Ministerin für Kultur und Wissenschaft in NRW Frau Isabell Pfeiffer-Poensgen [...]

CVJM Jubiläum auf dem Kesselbrink

06.06.2019|0 Comments

Am 6. Juni 1844 gründete George Williams den ersten YMCA (CVJM) in London. Am 6. Juni 2019 feiern Bielefelder CVJMer dieses 175 jährige Jubiläum fröhlich auf dem Kesselbrink. Musik, Spiele, Luftballonstart, Geburtstagskuchen und vor allem [...]

Ferienspiele 2019 – Jetzt anmelden

30.04.2019|0 Comments

Vom 22.-26.Juli 2019 finden die Jugendferienspiele statt. Vom 28.Juli - 02.August 2019 starten die Kinderferienspiele unter dem Motto "Entdecker auf Tour". Alle Infos und Anmeldungen findest du hier!  Sei dabei!

Die Vereins Meyer

01.04.2019|0 Comments

Die Vereins Meyer Vater Wolbert (48) – Beisitzer im Vorstand Mutter Anne (44) – seine Frau und mehr Ruth-Sara (19) - anarcho-feministisch-romantisch Jonas-Johannes (Jo-Jo) (16) - der Gameboy am Smartphone Omma Emma (78) – die [...]

Kommende Termine